Energiewende Heilbronn Blog


Der Kahlschlag f├╝r die BuGa beginnt

erstellt am: 11.02.2014 • von: Franz • Kategorie(n): Allgemein, Klimaschutz, Lokalpolitik

Baumf├Ąllungen f├╝r Stra├čenbau im Namen der BuGa Heilbronn11.2.2014: Presseerkl├Ąrung des Heilbronner Stadtrates Hasso Ehinger zu den kurzfristig angek├╝ndigten Baumf├Ąllungen f├╝r die Bleichinselbr├╝cke ab Donnerstag 13.2.2014

„In der heutigen Ausgabe der Heilbronner Stimme wird dar├╝ber berichtet, dass ab Donnerstag, den 13.2. Baumf├Ąllungen im Bereich des westlichen Neckarufers und im Bereich der Bleichinselbr├╝cke geplant sind.

Ich habe daraufhin umgehend das Regierungspr├Ąsidium Stuttgart informiert, zumal 2 Schreiben von mir, ein Eilantrag vom 4.1.2014 und mein E-Mail vom 3.2.2014 mit dem Hinweis, dass f├╝r die Bleichinselbr├╝cke noch keine wasserrechtliche Genehmigung vorliegt, bis heute nicht beantwortet sind. Solange die wasserrechtliche Genehmigung nicht vorliegt, und damit gar nicht sicher ist, ob z.B. die geplante Lage der Br├╝cke ├╝berhaupt genehmigt wird, darf es keine Baumf├Ąllungen im Zusammenhang mit dem Bau der neuen Bleichinselbr├╝cke geben.

Im ├╝brigen halte ich es f├╝r eine Provokation, dass einerseits von der BUGA GmbH und dem Gr├╝nfl├Ąchenamt seit Wochen f├╝r morgen ein Gespr├Ąch ├╝ber Plan├Ąnderungen f├╝r den Uferbereich mit Umweltverb├Ąnden ausgemacht ist und man jetzt ├╝ber die Presse erf├Ąhrt, dass die Planungen fertig sind. Der Hinweis vom BUGA-Gesch├Ąftsf├╝hrer, Herrn Hanspeter Faas ÔÇ×Es wird kein KahlschlagÔÇť ist wenig tr├Âstlich.

Mit freundlichen Gr├╝├čen
Stadtrat Hasso Ehinger“

www.Hasso-Ehinger.de