Energiewende Heilbronn Blog


Atomm├╝ll-Vermehrungs-Kommission

erstellt am: 23.05.2014 • von: Franz • Kategorie(n): Anti-Atom, Atomm├╝ll & Castor

Neulich im NuklearschEs begab sich zu einer Zeit, als nicht mehr zu verbergen war, dass es f├╝r die Atomm├╝llberge keine L├Âsung gibt. Also wurde beschlossen, so zu tun, als arbeite man an einer L├Âsung. Vor allen sollten die Menschen glauben, diese L├Âsung sei greifbar.

Denn nur so, das war der Plan, w├╝rden die Menschen den Weiterbetrieb der AKWs schlucken. Diese AKWs verschlimmerten ja Tag f├╝r Tag das Atomm├╝ll-Desaster, deshalb durfte nicht geschehen, dass die Menschen eine Verbindung zwischen AKW-Betrieb und Atomm├╝ll-Wahnsinn herstellten.
Diese B├╝rger waren doch wegen des t├Ąglichen Katastrophenrisikos ohnehin schon viel zu kritisch gegen Atom eingestellt.

So fassten einige kluge Menschen, etwas K├Ânig Winhelm vom Lande BaW├╝, den Plan, ein neues Gesetz, eine neue Beh├Ârde und schlie├člich eine neue Kommission zu beschlie├čen. K├Ânig Winhelm war es zwar etwas peinlich, selbst ├╝ber eine Handvoll AKWs zu herrschen, die ihm wie Kuckuckseier zugefallen waren. Nun aber war es, so sein schw├Ąbisches Gem├╝t, vielleicht doch lukrativer die AKWs noch lange weiter laufen zu lassen, statt sie ├Ąngstlich abzuschalten. Also brauchte es die Atomm├╝ll-Show als Ablenkung. (mehr …)