Energiewende Heilbronn Blog


Neckarwestheim II: Befunde an Hartl√∂tverbindungen einer Rohrleitung der l√ľftungstechnischen Anlage

erstellt am: 07.02.2013 • von: Daniel • Kategorie(n): GKN Neckar­westheim, meldepflichtige Ereignisse GKN 2

Neckarwestheim II: Befunde an Hartl√∂tverbindungen einer Rohrleitung der l√ľftungstechnischen Anlage

Baden-W√ľrttemberg 07.02.2013 Im Kernkraftwerk Neckarwestheim, Block II, wurde am 31. Januar 2013 ein Riss in einer Hartl√∂tverbindung einer Rohrleitung der nukleartechnischen L√ľftungsanlage im Reaktorhilfsanlagengeb√§ude entdeckt. Bei der darauffolgenden √úberpr√ľfung vergleichbarer Hartl√∂tverbindungen dieser Rohrleitung wurden weitere Befunde identifiziert. Bei den Befunden handelt es sich sowohl um Rissanzeigen beziehungsweise Risse im Bereich der Hartl√∂tverbindung als auch um Wand-dickenschw√§chungen beziehungsweise in einem Fall um eine wanddurchdringende Korrosionsstelle neben der Hartl√∂tverbindung der Rohrleitung. Da die Rohrleitung teilweise s√§urehaltige, warme und feuchte Abluft von Komponenten f√ľhrt, ist derzeit von Korrosion als Schadensursache auszugehen. (mehr …)